Tiergestützte Interventionen


 

 

 

 

 

"Gib dem Menschen einen Hund

und seine Seele wird gesund."

(Hildegard von Bingen)


 

Die positiven Wirkungen von Tieren auf das menschliche Wohlbefinden und der Lebensqualität sind lange bekannt und mittlerweile auch durch wissenschaftliche Studien belegt. Der gezielte Einsatz von Tieren hat inzwischen stark an Bedeutung gewonnen: tiergestützte Interventionen erfreuen sich großer Beliebtheit.

Immer mehr Hunde werden in die berufliche Tätigkeit ihrer Halter im sozialen, pädagogischen oder therapeutischen Bereich miteinbezogen.

Hundgestützte Interventionen können eine Bereicherung für alle Beteiligten sein, wenn bestimmte Voraussetzungen bedacht und die Einsätze gut vorbereitet werden. 

 

Mir ist es bei tiergestützten Interventionen sehr wichtig, dass die eingesetzten Hunde mit Respekt behandelt und ihre Bedürfnisse berücksichtigt werden, Augenmerk auf ihr physisches und psychisches Wohlbefinden sowie ihre Gesundheit gelegt wird und sie zudem grundlegend und kleinschrittig auf ihren Einsatz vorbereitet werden. 

 

Sie spielen auch mit dem Gedanken Ihren Hund in Ihr berufliches Wirken einzusetzen?

Gerne begleite ich Sie und Ihren Hund auf dem Weg ein gutes und eingespieltes Team in Ihrem individuellen beruflichen Umfeld zu werden!

 

Die Möglichkeiten des Trainings sind vielfältig und können folgende Inhalte haben:

  • Legen der Grundsteine für einen entspannten gemeinsamen Berufs- und Freizeit-Alltag
  • Aufbau wichtiger Basissignale, wie beispielsweise: ein sicherer Rückruf, Abgeben von Gegenständen, Bleib, usw.
  • Nötige Vorbereitungen für den Einsatz am individuellen Einsatzort 
  • Der souveräne Umgang mit Situationen bzw. Bewältigung des beruflichen Alltags (z. B. Kontakt mit dem Klientel, usw.)
  • Gezieltes Anfassen lassen lernen, kurze räumliche Trennungen usw.
  • Bedürfnisorientierte Beschäftigungs- und Auslastungsmöglichkeiten finden
  • Entspannungs- und Ruhezeiten gestalten
  • u.v.m.

Begleitend zum praktischen Training erhalten Sie detaillierte schriftliche Trainingsanleitungen. So können Sie die im Training neu erarbeiteten Inhalte noch einmal in Ruhe nachlesen. 

 

  • Dauer: nach Bedarf
  • Termin und Ort: nach individueller Vereinbarung
  • Kosten: 56,00€ für 60 Minuten (ggf. plus Fahrtkosten) 
  • Inklusive: Schriftliche Trainingsanleitungen über die im Training neu erarbeiteten Inhalte
  • Vorteils-Pakete: Informationen zu den attraktiven Trainings-Paketen finden Sie hier