top of page

'Böser Hund' Social Walk XXL

Gemeinsame Wanderung von Braunlage zum 'Bösen Hund'

  • Beginnt am: 31. Aug.
  • 30 Euro
  • Braunlage - genauer Treffpunkt wird noch bekannt gegeben

Freie Plätze


Beschreibung

Gemeinsame Erlebnisse verbinden! Ihr habt Lust auf eine gemeinsame Wanderung mit Eurem Hund und anderen Mensch-Hund-Teams die ebenfalls darauf bedacht sind ein harmonisches und friedliches Miteinander zu verbringen? Dann kommt mit uns zum 'Bösen Hund' im Harz. Der 'Böse Hund' ist ein Forstort am Nordwesthang des Wurmberges. Gekennzeichnet ist dieser durch einem großen Felsbrocken mit der Inschrift 'Böser Hund'. Mal davon abgesehen, dass dieser Felsbrocken ein wahnsinnig tolles Fotomotiv mit Hund ist, ist die Tour dorthin aber auch einfach eine wunderschöne Laufstrecke entlang der Bode. Gestartet wird in Braunlage. Von dort geht es entlang der wunderschönen Bode an den Bodewasserfällen vorbei, über die Bärenbrücke bis zum 'Bösen Hund'. An der Bode entlang haben die Hunde an vielen Stellen die Möglichkeit ins Wasser zu gehen und sich abzukühlen. Am 'Bösen Hund' planen wir dann ca. 60 Minuten Pause für Fotos und ein gemeinsames Picknick ein. Termin: Samstag, 31.8.2024 um 10:00 Uhr Strecke insgesamt: ca. 8,4 km - mittleres Wanderniveau Höhenmeter: 190 Treffpunkt: Parkplatz in Braunlage (genauer Treffpunkt wird noch bekannt gegeben) Dauer: ca. 5 Stunden (inkl. Pausen, kleinen Übungen und Picknick) ABLAUF Diese Veranstaltung findet in Kooperation mit dem 'Hundetrainingszentrum Helmstedt' statt. Die Inhaberin und Betreiberin Mandy Kühn ist ebenfalls zertifizierte Hundetrainerin. Insgesamt max. 20 Teams und zwei zertifizierte Hundetrainerinnen - Treffen: 9:50 Uhr - Gemeinsamer Aufbruch um 10:00 Uhr - Ankunft am 'Bösen Hund' ca. 12:00 Uhr - 60 min. Foto- und Picknickpause und anschliessende Rückkehr - Ankunft am Ausgangspunkt ca. 15:00 Uhr - Kosten: 30 € pro Mensch-Hund-Team (Begleitpersonen und -hunde aus dem selben Haushalt sind herzlich Willkommen) Dieses Angebot ist für Hunde und ihre Menschen gedacht, die sich unter Artgenossen wohlfühlen. Es ist aber ausreichend Platz zum Ausweichen vorhanden, so dass beide Parteien (Mensch & Hund) erst einmal die Distanz bekommen, die sie benötigen. Die Hunde bleiben während der Wanderung angeleint (Schleppleinen bis 5 Meter). Verpflegung für Mensch und Hund bitte selber mitbringen. Teilnahmevoraussetzungen: - Mindestalter: 12 Monate - Dein Hund sollte in der Lage sein, längere Zeit an der Leine zu laufen - Hundehalterhaftpflichtversicherung - Impfungen/Grundimmunisierung laut Empfehlungen der StIKo Vet - Keine Aggressionsthematiken mit ernsthaften Verletzungsabsichten gegenüber Mensch/Hund


Bevorstehende Sessions


Kontaktangaben

0174/3334248

info@hundefairstand.de


Gemäß § 19 UStG wird keine Umsatzsteuer erhoben und folglich nicht ausgewiesen.

bottom of page