top of page

Leinenführigkeitskurs - Teil 1

In einer kleinen Gruppen von max. 4 Teams arbeiten wir intensiv an der Thematik Leinenführigkeit

  • Beginnt am: 11. Sept.
  • 159 Euro
  • Trainingsgelände 'HundeFAIRstand', Maria-Agnesi-Straße 12

Freie Plätze


Beschreibung

Die Leinenführigkeit ist kein auftrainiertes Kommando, sondern sollte ein rücksichtsvolles und harmonischen Miteinander von Mensch & Hund sein. Wenn Dein Hund dies bisher noch nicht erlernt hat, ist das aber kein Problem - denn Hunde lernen glücklicherweise ein Leben lang ;) ​ Im ersten Teil des Leinenführigkeits-Intensivkurses arbeiten wir an der Orientierung des Hundes am Menschen an kurzer Leine sowie dem Einfordern und Akzeptieren von Verbindlichkeiten. Denn das entspannte und orientierte Laufen an kurzer, lockerer Leine ist die Basis für die Alltagsleinenführigkeit an langer Leine, der wir uns im separat buchbaren 'Leinenführigkeitskurs - Teil 2' widmen. In diesem Kurs geht es neben einer gewissen Verbindlichkeit dem Hund gegenüber aber auch um Dein Mindset und natürlich um die Technik mit der wir trainieren werden. So viel sei gesagt: Du wirst nicht viel reden müssen und die Leckerlis kannst Du zu Hause lassen ;) ​ Begleitend zum Kurs gibt es eine Whatsappgruppe zum Austausch und zur Betreuung sowie Handouts als PDF-Datei. Wichtig: Die Stunden des Kurses bauen aufeinander auf! Du solltest also an jeder Kurseinheit teilnehmen um keinen 'Baustein' und somit den Anschluss an den weiteren Kursverlauf zu verpassen. Eine aktive Mitarbeit und ein fleißiges Trainieren bei Dir zu Hause im Alltag muss bei diesem Intensivkurs unbedingt mit eingeplant werden! Eine gute Leinenführigkeit ist zwar kein Hexenwerk, dafür aber Fleißarbeit - vor allem dann, wenn der Hund bereits über einen längeren Zeitraum gelernt hat, dass er durch Ziehen an der Leine ganz wunderbar von A nach B kommt. ​ Kursablauf: - vier wöchentlich aufeinander folgende Termine - Maximal 4 Mensch-Hund-Teams pro Kurs (Mindestteilnehmerzahl: 3) ​ Kosten: 159,- Euro pro Mensch-Hund-Team Teilnahmevoraussetzungen: - Mindestalter 6 Monate - keine vorhandenen Aggressionsthematiken gegenüber Menschen/Hunden - auch nicht beim Einfordern von Verbindlichkeiten - Dein Hund kann Wartesituationen und Nähe zu andern Hunden/Menschen gut aushalten - Da wir in diesem Kurs an Halsband und Leine arbeiten, sind Hunde sind mit einer aktiven und relevanten Erkrankung der Wirbelsäule im vorderen Bereich des Körpers (zum Beispiel einem akuten Bandscheibenvorfall im Halswirbelbereich), Hunde mit extremen motorischen Einschränkungen, einem stark fortgeschrittenen Alter sowie Hunde mit Brachyzephales Atemnot-Syndrom (BAS) von der Kursteilnahme ausgeschlossen.


Bevorstehende Sessions


Kontaktangaben

  • Trainingsgelände 'HundeFAIRstand', Maria-Agnesi-Straße 12

    0174/3334248

    info@hundefairstand.de


Gemäß § 19 UStG wird keine Umsatzsteuer erhoben und folglich nicht ausgewiesen.

bottom of page