Absolvierte Ausbildungen


 

 

 

 

Folgende Ausbildungen habe ich erfolgreich absolviert:

   

  • Weiterbildung zur tiergestützten Therapie und Pädagogik am Institut für Soziales Lernen mit Tieren in der Wedemark, (2005 - 2006), 220 Unterrichtsstunden

Zertifiziert durch die International Society for Animal Assisted Therapy (ISAAT)

Referenten u.a.:

Prof. Dr. Erhard Olbrich

Dr. Dorit Urd Feddersen- Petersen

Dr. Willa Bohnet

Dr. Andrea Beetz

Prof. Dr. Christian Große-Siestrup 

Prof. Dr. Mag. Kurt Kotrschal

Prof. Dr. Sylvia Greiffenhagen

Inhalte der Ausbildung u.a.:

     Psychologie der Mensch-Tier-Beziehung

     Mensch-Tier-Kommunikation

     Theorien zum Verständnis der helfenden und heilenden Wirkung von Tieren

     Wissen über physische, soziale und psychische Effekte von Tieren auf Menschen

     Methoden der pädagogischen und therapeutischen Arbeit mit Tieren in verschiedenen Anwendungsfeldern

     Ethische Fragen

     Rechte von Tieren im pädagogischen und therapeutischen Kontext

     Artgerechte Haltung

     Versorgung, Betreuung, Verhaltensprobleme und Erkrankungen

     Verhaltensentwicklung von Tieren

     Methoden der Ausbildung von Tieren

     Hygienische Voraussetzungen für den pädagogischen und therapeutischen Einsatz von Tieren

     Organisation der beruflichen Tätigkeit mit Tieren

     Ökologische, ökonomische und administrative Bedingungen u.v.m.

Facharbeit:

„Die mobile Arbeit mit Hunden“, betreut von Prof. Dr. Erhard Olbrich

 

  • Ausbildung zum "International Dog Trainer" an der International Dog Training and Behaviour School (IDTBS) von Sheila Harper, Großbritannien (2008 - 2009), 280 Unterrichtsstunden 

Referenten:

Sheila Harper, England

Sally Askew, England 

Inhalte der Ausbildung u.a.:

Ausdrucksverhalten des Hundes: Calming Signals, Ethologie, Instinkte,  ...

Stress 

Gesundheit

Lerntheorie und Training

Methoden und Management

Welpen und Junghunde 
Beziehungsarbeit und m
entale Stimulation

Problemverhalten und Problemlösungen 

Unterrichten & Ausbilden 

Nasenarbeit

Erwartungen und Kompromisse

Fallgeschichten u.v.m.

  • Ausbildung zur Hundetrainerin im Ausbildungszentrum von Animal Learn, Bernau am Chiemsee (2010 - 2011), 570 Unterrichtsstunden 

Referenten:

Clarissa von Reinhardt 
Martina Scholz 
Sabine Neumann 
Steffi Kohl 
Martina Albert 

Claudia Finke 
Dr. Michael Lehner 
Dipl.-Biologe Joachim Leidhold 
Thomas Schoke 

Inhalte der Ausbildung u.a.:

Tierpsychologische Grundlagen
Lerntheorien
Beschwichtigungssignale, Stress
Ethologie des Hundes
Genetik + Zucht
Welpen
Passung zwischen Mensch + Hund
Beratung, Übungsaufbau, Einzel- und Gruppenunterricht
Tiermedizinische Grundlagen (Anatomie, Physiologie, Pathologie, Prävention und Behandlung)
Ausdrucksverhalten von Hunden + Wölfen
Spielverhalten, Sexualverhalten, Aggressionsverhalten
Aggressionsverhalten des Hundes, Ängste
Analyse und Erstellen eines Trainingsplans
Das unerwünschte Jagdverhalten
Herdenschutzhunde u.v.m.


  •  

  • Ausbildung zur Tierschutzlehrerin an der Akademie für Tierschutz des Deutschen Tierschutzbundes, Neubiberg (2014), 100 Unterrichtsstunden

Referentinnen:

Dr. Ulrike Pollack

Dr. Verena Mißler

Dr. Irmela Rühdel

Irmina Madai

Inhalte der Ausbildung u.a.:

Tierschutzgrundlagen-Wissen

Mensch und Tier

Verhaltensbiologie

Methodik und Didaktik zur Wissensvermittlung, Lehr- und Lernformen

Entwicklung eigener Konzepte für Unterrichtseinheiten, Unterrichtsaufbau

Rechtsgrundlagen

Sachkunde Heimtiere (Hunde, Katzen, ...), Wildtiere, sogenannte Nutztiere

Hunde in Schulhundprojekten u.v.m.